BAD KÖNIGSHOFEN

Überschwemmungen und Blitzeinschläge

Am Donnerstagabend zog ein heftiges Unwetter über den Landkreis. Nun zogen die Helfer Bilanz.
Auch in Großbardorf war die Feuerwehr nach dem Unwetter am Donnerstagabend im Einsatz. Foto: Foto: Hanns Friedrich
Eine Gewitterfront und starker Regen führten am Donnerstag zu mehreren Einsätzen der Feuerwehren in Rhön und Grabfeld. In Alsleben war gegen 16 Uhr der Blitz in ein Wohnhaus eingeschlagen, eine Viertelstunde später in eine Scheune in der Thüringer Straße in Bad Königshofen. Beide Male wurde die Feuerwehr zur Nachschau alarmiert. Dabei wurden glücklicherweise keine Brände festgestellt. Einschlag bei der Feuerwehr Regelrecht abgeschält waren Teile eines Baumes in der Thüringer Straße durch den Blitzeinschlag, nur wenige Meter neben der Scheune. Anwohner hatten einen Blitz bemerkt und danach Rauchentwicklung. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen