Mellrichstadt

Udo-Lindenberg-Mittelschule: Mit Pfeil, Bogen und viel Spaß

Besonderes Erlebnis für Mittelschüler. Sie dürfen das Schießen mit Pfeil und Bogen ausprobieren. Welche Fähigkeiten dabei geschult werden und wie es ihnen gefallen hat.
Die Schüler der Praxisklasse der Udo-Lindenberg-Mittelschule Mellrichstadt durften zusammen mit Techniklehrer Manuel Wengel (links) und Sozialpädagoge Martin Beck das Bogenschießen ausprobieren. Foto: Martin Beck
Kommunikationsfähigkeit, Konzentrationsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Motivation. Unter anderem diese Fähigkeiten fördert das aktuelle Projekt "Bogenschießen" an der Udo-Lindenberg-Mittelschule Mellrichstadt. Techniklehrer Manuel Wengel und Sozialpädagoge  Martin Beck führten dieses gemeinsam mit den Schülern der Praxisklasse der Mittelschule durch.Die Praxisklasse bietet eine Chance für leistungsschwächere Schüler, die sich in den Regelklassen schwer tun.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen