ALSLEBEN

Unklare Situation führt zu Unfall

Am Dienstag wollte eine 73-jährige Pkw-Fahrerin nach links in die Sonnenstraße abbiegen. Hierzu setzte sie nach eigenen Angaben den Blinker und bremste stark ab. Ein hinter ihr fahrender Autofahrer nahm allerdings an, dass die Rentnerin rechts anhalten würde, da sie ihr Fahrzeug nach seinen Angaben nach rechts lenkte.
Am Dienstag wollte eine 73-jährige Pkw-Fahrerin nach links in die Sonnenstraße abbiegen. Hierzu setzte sie nach eigenen Angaben den Blinker und bremste stark ab. Ein hinter ihr fahrender Autofahrer nahm allerdings an, dass die Rentnerin rechts anhalten würde, da sie ihr Fahrzeug nach seinen Angaben nach rechts lenkte. Er setzte zum Überholen an, als die Frau plötzlich abbog. Die Rentnerin übersah den Wagen und es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der entstandene Schaden wird auf cirka 3500 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen