WETZHAUSEN

Unmögliches möglich machen

(til) „Nichts ist unmöglich!“, so lautet das Motto der heutigen Zeit. Doch ist das wirklich so? Wer hätte es für möglich gehalten, dass eine Weltwirtschaftskrise kommt, oder dass vor 20 Jahren der eiserne Vorhang fiel.
(til) „Nichts ist unmöglich!“, so lautet das Motto der heutigen Zeit. Doch ist das wirklich so? Wer hätte es für möglich gehalten, dass eine Weltwirtschaftskrise kommt, oder dass vor 20 Jahren der eiserne Vorhang fiel. Wer hat nicht Situationen erlebt, wo menschliche Möglichkeiten nicht greifen, wo nichts mehr möglich ist. Klingt da die Jahreslosung der Osternacht „Was bei den Menschen unmöglich ist, ist bei Gott möglich“, nicht wie eine ferne Vertröstung, oder kann das auch in unserem Leben erfahrbar werden?
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen