BAD KÖNIGSHOFEN

Unterfränkische Vinylschätze aus der Flohmarktkiste

Rockbands aus der Region nahmen früher schon manch bemerkenswerte Schallplatte auf. Auf Flohmärkten kann man das Vinyl manchmal noch finden. Betrachtungen eines Sammlers.
Passionierter Flohmarktgänger und Schallplatten-Liebhaber: Michael Petzold Foto: Foto: Anand Anders
Leidenschaften haben ihre Nachteile. Sie lassen einen auch dann nicht in Ruhe, wenn man eigentlich gar keine Lust hat, früh um 4 Uhr aufzustehen, um rechtzeitig zur Morgendämmerung auf dem Flohmarkt zu sein. Aber was soll man machen? Nur der frühe Vogel fängt den Wurm. Das gilt besonders für Schallplattensammler, seit das Totenglöcklein für Vinyl verstummt ist und die schwarzen Scheiben für eine rasant wachsende Klientel zum Objekt der Begierde geworden sind. Viele junge Leute sammeln heute wieder Platten Früher kannte man die Vertreter der eigenen Spezies eigentlich alle beim Namen. Leute, die – von ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen