WEISBACH

Unwetter: Kurz, aber heftig über der Rhön

In Weisbach hagelte es heftig; so, dass gar der Winterdienst eingesetzt wurde.
Der Winterdienst musste nach dem Hagel Einsätze fahren. Foto: Foto: Zirkelbach
Das für den Donnerstag angekündigte Unwetter lud sich im wesentlichen rund um Oberelsbach (Lkr. Rhön-Grabfeld) ab. Nach Auskunft der Pressestelle der Polizei Unterfranken liefen einige Keller voll und Straßen waren überflutet. Auch die B 279 wurde – jedoch nur kurzzeitig – von den starken Niederschlägen heimgesucht. Die Feuerwehren der Oberelsbacher Ortsteile, der gemeindliche Bauhof und etliche Helfer waren vollauf damit beschäftigt, Straßen von Schutt und Hagel zu säubern und vollgelaufene Keller leer zu pumpen. Als wäre der Winter eingebrochen Besonders in Weisbach sah es zwischenzeitlich ...