Bad Neustadt

Uraufführung in Bad Neustadt: Ein Bravo reicht beileibe nicht

Die Uraufführung von Anne Rieglers Kindermusical "Joseph" wird in der Stadthalle in Bad Neustadt mit jubelndem Beifall bedacht.Großartig, begeisternd, beeindruckend.
Anne Riegler nahm gemeinsam mit ihren Eltern Karin und Thomas Riegler den jubelnden Applaus nach der Premiere des Kindermusicals "Joseph" in der Stadthalle entgegen. Foto: Stefan Kritzer
Großartig, begeisternd, beeindruckend, einfach bravourös. An wohlwollenden Worten und Superlativen gilt es nicht zu sparen bezüglich der Aufführung des Kindermusicals "Joseph" in der Stadthalle. Kantorentochter und Pianistin Anne Riegler hat ein wunderbares Erstlingsmusical vorgelegt, ihre Eltern haben dies gemeinsam mit den Kinderchören der Evangelischen Kantorei und einer großen Zahl an Mitwirkenden auf die Bühne der Stadthalle gebracht.Die Geschichte steht im Übergang vom ersten zum zweiten Buch Mose. Der junge Joseph ist der Nachzügler in der Familie des Jakob.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen