SCHWEINFURT/WOLLBACH

Valentina ist das Jubiläumsbaby

Keine Frage, die Geburt eines neuen Lebens ist ein ergreifender Moment. So war es auch bei der kleinen Valentina Kirchner, die am vergangenen Wochenende, genauer gesagt am 19. August um 1.51 Uhr mit stolzen 4.220 Gramm das Licht der Welt erblickte.
Freuen sich über das „Jubiläumsbaby“: (Von links) Krankenschwester Julia Laupert von der Mutter-Kind-Station, Leitende Oberärztin Dr. Foto: Foto: Indre Leikert
Keine Frage, die Geburt eines neuen Lebens ist ein ergreifender Moment. So war es auch bei der kleinen Valentina Kirchner, die am vergangenen Wochenende, genauer gesagt am 19. August um 1.51 Uhr mit stolzen 4.220 Gramm das Licht der Welt erblickte. Für ihre Eltern ist sie das dritte Kind. Und dennoch, so die Eltern Jenny und Ralf Kirchner aus Wollbach, war auch diese Geburt etwas ganz Besonderes, heißt es in einer Pressemitteilung der Klinik. Auch das Personal des Leopoldina-Krankenhauses in Schweinfurt stimmt dem zu. „Jede Geburt ist anders und einzigartig“, so Hebamme Sandra Goth. Und das will ...