OBERELSBACH

Vangerow-Nagel gestorben

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist Gerd von Vangerow-Nagel bereits am 14. Juni nach längerer Krankheit in einer Klinik in Bad Neustadt gestorben. Er wurde 74 Jahre alt.
Gerd von Vangerow-Nagel
Wie erst jetzt bekannt wurde, ist Gerd von Vangerow-Nagel bereits am 14. Juni nach längerer Krankheit in einer Klinik in Bad Neustadt gestorben. Er wurde 74 Jahre alt. Gerd Nagel, der seinen Adelsnamen angeheiratet und nach der Trennung beibehalten hat, war eine schillernde, rebellische Figur. Weit über 50 Mal soll er als Kläger, aber auch als Angeklagter vor Gericht gestanden sein. Als Revierförster beim Forstamt Ostheim sorgte er seinerzeit für Aufsehen, als er mit 31 Jahren in den Ruhestand versetzt werden wollte. Der gebürtige Frammersbacher mischte gerne und spektakulär in der Politik mit. Seine ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen