BAD KÖNIGSHOFEN

Vom Boom der frühen Jahre

Vor 40 Jahren wurde die VG Bad Königshofen gegründet. Zwischenzeitlich erlebte die Gemeinschaft einen kräftigen Einwohnerzuwachs. Doch jetzt geht es wieder bergab. Warum?
Mitte der 90er-Jahre bezog die Verwaltungsgemeinschaft den neu errichteten Sitz in der Josef-Sperl-Straße. Foto: Foto: Michael Petzold
Jede Veränderung bringt ihre Probleme mit sich. Nicht anders war es auch, als vor 40 Jahren die Verwaltungsgemeinschaft Bad Königshofen gegründet wurde. Es war vor allem der Verlust eines Teils der Eigenständigkeit und das damit einhergehende Gefühl, nicht mehr uneingeschränkt für alle Belange zuständig zu sein, das die Umstellung nicht leicht machte. Mittlerweile würde aber wohl niemand mehr die Notwendigkeit der damaligen Entscheidung in Zweifel ziehen. Zu sehr haben sich die gesellschaftlichen Erfordernisse verändert, alleine könnten kleine Gemeinden der Fortentwicklung nicht gerecht werden. Sieben ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen