Heustreu

Von allen viel bewegt

"PotL - Party over the Limit" am letzten Juniwochenende. Rekordbesuch bei den Aufführungen der Theatergruppe.
Der Vorsitzende der Kolpingfamilie Heustreu, Gerd Roßhirt (links) ehrte in der Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder, unter anderem den Bezirksvorsitzenden Konrad Greb (rechts). Foto: Stefan Kritzer
Ausflüge für die Erwachsenen, die legendäre Kinderfreizeit für die Kids und einmal im Jahr Party over the Limit. An Programmpunkten im Terminkalender der Kolpingfamilie aus der Streutalgemeinde mangelt es nicht. In der Jahreshauptversammlung wurde positiv Bilanz des Vorjahres gezogen. Auf das aktuelle Jahr blickt die Vorstandschaft ebenfalls sehr optimistisch. "An Ideen mangelt es uns nicht", sagte der Vorsitzende der Kolpingfamilie, Gerd Roßhirt, bei der Jahreshauptversammlung im Pfarrheim. Nicht weniger als 18 Aktionen im Jahr 2018 sorgten dafür, dass es den Mitgliedern nicht langweilig wurde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen