BAD KÖNIGSHOFEN

Vorfahrt missachtet und zusammengestoßen

Eine Vorfahrtsmissachtung endete am Montag in Bad Königshofen in einem Zusammenstoß zweier Autos. Ein VW-Fahrer wollte von der Wallstraße nach links Richtung Sparkassenstraße einbiegen und übersah dabei einen von rechts kommenden Citroen-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde jedoch niemand.
Eine Vorfahrtsmissachtung endete am Montag in Bad Königshofen in einem Zusammenstoß zweier Autos. Ein VW-Fahrer wollte von der Wallstraße nach links Richtung Sparkassenstraße einbiegen und übersah dabei einen von rechts kommenden Citroen-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde jedoch niemand. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen