Breitensee

Vorfahrt missachtet

Wegen eines Vorfahrtsfehlers kam es am Mittwochabend zwischen Hindfeld und Breitensee zu einem Verkehrsunfall, teilt die Polizei mit.
Wegen eines Vorfahrtsfehlers kam es am Mittwochabend zwischen Hindfeld und Breitensee zu einem Verkehrsunfall, teilt die Polizei mit. Die Fahrerin eines Daimlers wollte aus einem Flurweg kommend nach links in die Ortsverbindungsstraße in Richtung Breitensee einbiegen. Dabei übersah sie eine von rechts kommende ebenfalls in Richtung Breitensee fahrende 18-Jährige und kollidierte mit deren Pkw. Durch den Zusammenstoß wurde der Polo abgewiesen und fuhr nach rechts in einen tiefer liegenden Graben. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 4500 Euro. 
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen