Waltershausen

Waltershausen VI holt sich den Meistertitel

Nach einer sehr spannenden Saison und sehr guten Ergebnissen in den Rundenwettkämpfen.
Nach einer spannenden Saison bei den Auflageschützen im Schützengau Rhön-Grabfeld, in der wieder sehr gute Ergebnisse erreicht wurden, holte sich Waltershausen VI den Meistertitel mit 22:2 Punkten. Foto: Ralf Seidling
Nach einer spannenden Saison bei den Auflageschützen im Schützengau Rhön-Grabfeld, in der wieder sehr gute Ergebnisse erreicht wurden, holte sich Waltershausen VI den Meistertitel mit  22:2 Punkten knapp vor Vizemeister Gollmuthhausen mit 21:3 Punkten. Die Mannschaft mit Frithjof Schön, Heinrich Seidling, Reinhold Heim und Werner Kraus kam dabei auf einen Rundenwettkampfdurchschnitt von 887,33 Ringen. Reinhold Heim und Werner Kraus erreichten in der Saison jeweils einmal das Ringmaximum von 300 Ringen. 
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen