Wargolshausen

Wargolshausen: Vierstellige Strafe wegen des Wortes "Malle"

Beim Feuerwehrfest in Wargolshausen verwendeten die Veranstalter für ihre Mallorca-Party das Wort "Malle". Nun meldete sich ein Anwalt - und Marcus Fahn von Bayern 1.
Ikke Hüftgold beim Fest zum 140-jährigen Bestehen der Feuerwehr in Wargolshausen. Bei der Auftaktveranstaltung zum Feuerwehrfest 2018 ahnten die Verantwortlichen im 430-Seelendorf Wargolshausen noch nicht, dass ihnen das Wort "Malle" eine ... Foto: Markus Büttner
In Wargolshausen versteht man zu feiern. Das kleine Dorf ist bekannt für viele und vor allem immer gut organisierte Feste. Kein Wunder also, dass die Freiwillige Feuerwehr ihr 140-jähriges Bestehen im vergangenen Jahr gebührend feiern wollte. Während viele traditionelle Bierzeltfeste in anderen Dörfern aufgrund steigender Auflagen und Auslagen längst nicht mehr stattfinden, wollten es die Wargolshäuser Floriansjünger noch einmal wissen. Zwei Jahre planten sie und stellten mit viel ehrenamtlichen Engagement ein großes Festzelt auf. Es wurde geschreinert und gewerkelt, eine Bar gemauert und das alte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen