BISCHOFSHEIM

Weg frei für Neugestaltung des Kindergartens

Ob er generalsaniert wird oder es einen Neubau gibt, ist nicht endgültig geklärt. In jedem Fall geht die Stadt Bischofsheim das Thema Kindergarten Oberweißenbrunn nun an.
Der Kindergarten in Oberweißenbrunn soll nach den bisherigen Planungen erhalten bleiben. Das Gebäude soll generalsaniert, durch einen Anbau erweitert und aufgestockt werden. Foto: Foto: Marion Eckert
Das Thema Kinderbetreuung hat bei den Verantwortlichen der Stadt Bischofsheim ein besonderes Gewicht und ist immer wieder Thema im Stadtrat. In wenigen Wochen nimmt die neue Kinderkrippe in der Rhönstraße den Betrieb auf, und schon rückt ein weiteres Thema in den Blickpunkt und auf die Tagesordnung des Stadtrates: der Kindergarten Oberweißenbrunn.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen