BAD NEUSTADT

Weil Pendler die Luft verpesten

Die Leute vom Würzburger Institut für angewandte Logistik (IAL) widmen sich der Frage, wie man am besten CO2- Emissionen in der Innenstadt senkt.
Um es gleich vorneweg zu sagen, das Rad neu erfunden haben die Leute vom Würzburger Institut für angewandte Logistik (IAL) nicht bei der Frage, wie man am besten CO2- Emissionen in der Innenstadt senkt. Weil der Autoverkehr schnell als Hauptverantwortlicher der Luftverschmutzung identifiziert wurde, bietet sich an, Anreize für Arbeitspendler zu empfehlen, um Fahrgemeinschaften zu bilden oder öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. In diesem Ergebnis jedenfalls konzentriert sich die „Konzeption eines integrierten betrieblichen Mobiliätsmanagements“ mit dem Ziel einer CO2-minimierten Innenstadt, die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen