Ostheim

Welche Kleinprojekte der Kreis in Rhön-Grabfeld fördert

Bis zu 1000 Euro gibt es für Kleinprojekte im Landkreis. Nach dem Besuch von drei umgesetzten Projekten erklärte Landrat Thomas Habermann, was 2019 gefördert wird.
Mit Hilfe der Kleinprojekteförderung gestaltete der Obst-und Gartenbauverein Nordheim den Brunnenplatz in der Gemeinde neu. Foto: Anja Behringer
Ein schicker Brunnenplatz, eine Pergola zum Aufenthalt der Besucher und sanierte Gadenböden für Veranstaltungen - all das sind Kleinprojekte in Rhön-Grabfeld. In den Jahren 2017 bis 2019 konnten sich Vereine oder sonstige Personengruppen für eine Kleinprojekte-Förderung bis zu 1000 Euro bewerben. Über die Förderung entschied eine Jury.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen