STOCKHEIM

Weniger strenge Auflagen für die Bauherren

Die Gemeinde Stockheim will ihr Bauplatzangebot erweitern. Der Gemeinderat billigte den Planentwurf für das Gebiet „Am Grasberg II”. In attraktiver Ortsrandlage sollen oberhalb des „Heidelsteinblicks“ neun Baugrundstücke mit Größen von 850 bis 1025 Quadratmetern entstehen.
Die Gemeinde Stockheim will ihr Bauplatzangebot erweitern. Der Gemeinderat billigte den Planentwurf für das Gebiet „Am Grasberg II”. In attraktiver Ortsrandlage sollen oberhalb des „Heidelsteinblicks“ neun Baugrundstücke mit Größen von 850 bis 1025 Quadratmetern entstehen. Fast alle Dachformen Christian Rosshirt, Leiter des Bauamtes der Verwaltungsgemeinschaft Mellrichstadt, erläuterte die Planung. Im Gemeinderat war man sich einig, dass bestimmte Festsetzungen im Bebauungsplan unabdingbar sind, dass man die Vorgaben aber großzügig halten möchte. Gemeinderätin Sabine Hartmann brachte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen