Der Musikverein Hendungen demonstrierte beim Jahreskonzert 2018 eine große musikalische Bandbreite mit klassischen, traditionellen und modernen Stücken in hoher Qualität und mit viel Schwung und Begeisterung unter dem jungen Dirigenten Adrian Blümm.

03.12.2018 Foto: Georg Will

Der Musikverein Hendungen demonstrierte beim Jahreskonzert 2018 eine große musikalische Bandbreite mit klassischen, traditionellen und modernen Stücken in hoher Qualität und mit viel Schwung und Begeisterung unter dem jungen Dirigenten Adrian Blümm.

1 von 3