GERSFELD

Wiesenkönigin und Honigmarkt

Etwa 300 Vorträge, Führungen und Märkte finden sich im Veranstaltungsprogramm für 2018, das die hessische Verwaltungsstelle für das Biosphärenreservat jetzt vorlegte.
Der Erhalt der Rhöner Wiesen bildet einen Schwerpunkt des Jahresprogramms im hessischen Teil des Biosphärenreservats Rhön. Foto: Foto: Thomas Pfeuffer
Nicht nur im bayerischen Teil des Biosphärenreservats Rhön wird in jedem Jahr ein umfassendes Veranstaltungsprogramm geboten. Auch die hessischen Nachbarn organisieren alljährlich verschiedenste Angebote. Heuer umfasst das auf der Wasserkuppe ausgearbeitete Angebot rund 300 Vorträge, Führungen, Märkte und sonstige Veranstaltungen, die im neuen Programmheft auf 112 Seiten zusammengefasst sind.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen