Kreuzberg

Wird das Kloster Kreuzberg geschlossen?

Die Franziskaner ordnen ihre Provinz in Deutschland neu und wollen Klöster schließen: Zu denen könnten das am Kreuzberg in der Rhön und Engelberg bei Miltenberg gehören.
Zukunft ungewiss: Die deutschen Franziskaner planen die Schließung von Klöstern. Eines davon könnte das auf dem Kreuzberg in der Rhön sein, hier zu sehen auf einem Luftbild aus dem Jahr 2012. Foto: Eckhard Heise
Werden auch künftig noch Wallfahrer betend undsingend hoch zum Kreuzbergoderzum Engelberg ziehen? Diese Frage hat seit dem jüngsten Provinzkapitel der Deutschen Franziskanerprovinz durchaus ihre Berechtigung. Die Zukunft beider unterfränkischer Klöster ist seither nicht sicher. Die Ursachen sind bekannt: Die Zahl der Franziskaner in Deutschland sinkt stetig, zudem werden die Brüder immer älter. Das hat Konsequenzen, auch was die Zahl und damit die Zukunft der Klosterstandorte betrifft.  In jüngerer Vergangenheit wurden in Unterfranken beispielsweise die Klöster in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen