Stockheim

Wirt setzt Betrunkenen vor die Tür

Alkohol / Schnapsgläser (Symbolbild)
Alkohol / Schnapsgläser (Symbolbild) Foto: Axel Heimken (dpa)

Bei einem Kneipenbesuch am Samstagabend in Stockheim hatte ein 39-Jähriger laut Polizeibericht dem Alkohol erheblich zugesprochen. Als der Mann zu später Stunde mit weiteren Gästen des Lokals in Streit geriet, beförderte ihn der Wirt vor die Tür.

Aufgrund der Alkoholisierung des Streithahnes verständigte der Wirt anschließend die Polizei und den Rettungsdienst. Die Rettungskräfte stellten fest, dass der Mann zwar stark alkoholisiert war. Er zeigte sich jedoch ihnen gegenüber ruhig und kooperativ. Nach Angaben des Gastwirts wurde niemand verletzt und es wurde auch nichts beschädigt.

Nach Rücksprache mit dem Notarzt wurde der 39-Jährige im Beisein seines Freundes nach Hause entlassen.

Schlagworte

  • Stockheim
  • Michael Nöth
  • Alkohol
  • Alkoholeinfluss
  • Gastwirte
  • Kneipenbesuch
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Schäden und Verluste
  • Streitereien
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!