OBERSTREU

Wo Konkurs ein Erfolg ist

Die Brieftaubenfreunde „Auf zum Streugrund“ zählen nur noch vier Aktive, aber die können schöne Erfolge vorweisen.
Die Oberstreuer Brieftaubensportler bei der Siegerehrung für das Flugjahr 2017: (von links) Anton Werner, Roland Schalkau, Marco Schirber, Manfred Schirber. Foto: Foto: Fred Rautenberg
„Der Brieftaubensport in unserem Landkreis hat in Oberstreu seinen Anfang genommen“, wusste Marco Schirber bei der Siegerprämierung für das Flugjahr 2017. Von dort aus habe sich dieser Sport in andere Ortschaften ausgebreitet. Sein Verein mit dem Namen „Auf zum Streugrund“ hat heute zwar nur noch vier aktive Brieftaubenfreunde, aber insgesamt immerhin 35 Mitglieder.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen