BAD KÖNIGSHOFEN

Wo Mensch und Tier gemeinsam am Erfolg arbeiten

(hä) „Hopp, Hopp“, schallt es durch die Manege, eine Peitsche knallt und auf Kommando laufen die Steppenkamele über den mit Sägemehl ausgelegten Boden und wirbeln Staub auf, so dass die ersten Reihen der Besucher reichlich eingehüllt werden.
Gut aufgestelltes Sextett: Alois Frank präsentierte seine elegante Kamelherde. Foto: Foto: Thomas Hälker
(hä) „Hopp, Hopp“, schallt es durch die Manege, eine Peitsche knallt und auf Kommando laufen die Steppenkamele über den mit Sägemehl ausgelegten Boden und wirbeln Staub auf, so dass die ersten Reihen der Besucher reichlich eingehüllt werden. Nah am Geschehen sind die Zuschauer, quasi mittendrin und sie schnupperten Zirkusluft live bei den Vorstellungen des Zirkus Henry. Der Zirkus Henry ist einer der ältesten Familienunternehmen im deutschsprachigen Raum. 1812 erhielten die Vorfahren der Familie ihre Reisegenehmigung vom Herzog von Hannover. Seiher sind sie in Deutschland und dem benachbarten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen