FLADUNGEN

Wo der Landkreis finanziell beteiligt ist

Der Kämmerer legt die Zahlen zur Beteiligung an Unternehmen vor. Eine große 100-Prozent-Beteiligung ist Ende 2017 weggefallen.
Im Juli dieses Jahres hatte der Kreistag für den verstorbenen Pfarrer Karlheinz Mergenthaler Pfarrvikar Gerhard Pfenning aus der Pfarrei Hollstadt zum neuen Mitglied des Ausschusses für Jungendhilfe und soziale Angelegenheiten bestimmt. Der konnte das Amt allerdings nicht antreten. Deshalb musste das Gremium nun erneut über einen Vertreter der katholischen Kirche für den Jungendhilfeausschuss abstimmen. Die Stelle in dem Gremium übernimmt jetzt der neue Dekanatsjugendseelsorger Johannes Krebs.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen