SULZFELD

Zeugenaufruf: Wer oder welches Fahrzeug kam entgegen?

Verwirrter Autofahrer gefährdet Verkehr und fährt beinahe in einen Weiher.
Am Samstagabend fuhr ein 66-jähriger Mann aus einer Landkreisgemeinde mit seinem Mazda auf der Staatsstraße 2280 von Sulzfeld kommend in Richtung Kleinbardorf. In der Ortsmitte von Kleinbardorf lenkte er sein Fahrzeug unvermittelt nach links, so dass ein entgegenkommendes Fahrzeug abbremsen musste. Danach fuhr er bei einem Weiher eine kleinere Treppe hinunter. Ein Zeuge, der den Vorfall beobachtete, konnte das noch rollende Fahrzeug stoppen. Anschließend kümmerte er sich um den verwirrten und desorientierten Mann, der zur weiteren ärztlichen Abklärung ins Klinikum Bad Neustadt gebracht wurde. Zudem wurde zur ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen