STOCKHEIM

Zu laut gegrölt: Nachbar fühlt sich gestört

Am frühen Samstagmorgen hielten sich in der Zeit von 2.20 bis 2.40 Uhr drei Jugendliche am Spielplatz an der Streu auf. Dabei grölten sie und lachten laut. Ein Anwohner fühlte sich dadurch in seiner Nachtruhe gestört und erstattete Anzeige.
Symbolbild Frankenrechen
Foto: fotolia
Am frühen Samstagmorgen hielten sich in der Zeit von 2.20 bis 2.40 Uhr drei Jugendliche am Spielplatz an der Streu auf. Dabei grölten sie und lachten laut. Ein Anwohner fühlte sich dadurch in seiner Nachtruhe gestört und erstattete Anzeige.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen