Bischofsheim

MP+Abholkönige: Familie Link aus Haselbach gewinnt mit Abstand

Der Böschemer Abholkönig ist gefunden: Familie Link aus Haselbach hat mit 49 Stempeln mit weitem Abstand gewonnen. Das Bild zeigt von links: Gerhard Nägler von der Touristinformation, Martin, Luisa, Sybille, Jonathan und Benedikt Link (es fehlt Tobias Link) sowie Bürgermeister Georg Seiffert.
Foto: Marion Eckert | Der Böschemer Abholkönig ist gefunden: Familie Link aus Haselbach hat mit 49 Stempeln mit weitem Abstand gewonnen. Das Bild zeigt von links: Gerhard Nägler von der Touristinformation, Martin, Luisa, Sybille, Jonathan und Benedikt Link (es fehlt Tobias Link) sowie Bürgermeister Georg Seiffert.

"Böscheme sucht den Abholkönig" – mit diesem Aufruf unterstützte die Stadt Bischofsheim im zweiten Lockdown die örtlichen Gastronomen. Bereits im ersten Lockdown wurde eine "Essen-zum-Mitnehmen-Liste" aufgestellt, die bis heute weitergeführt wird. Doch um zusätzlich auf die Essen-zum-Mitnehmen-Angebote im Stadtgebiet hinzuweisen und einen Anreiz zu geben, diese auch rege zu nutzen, wurde die Aktion des Abholkönigs ins Leben gerufen. Die Idee dazu stammt aus dem Projekt #zamdahem, Ideengeber waren Patrick Bauer, Michael Geis und Johanna Fellenstein.Über die Tourismusinformation wurde die Aktion koordiniert.

Weiterlesen mit MP+