BAD BRÜCKENAU

37 Jahre für die Patienten da

(lena) Die Krankenhausseelsorge in der Capio-Franz-von-Prümmer-Klinik wird in neue Hände gegeben. 37 Jahre lang hat Pfarrer Friedhelm von Czettritz und Neuhaus die Patienten erst im alten Krankenhaus, später im neuen Krankenhaus regelmäßig, besucht.
Friedhelm von Czettritz und Neuhaus, langjähriger Pfarrer von Bad Brückenau, gibt die Krankenhausseelsorge ab. Foto: FOTO Lena Berger
(lena) Die Krankenhausseelsorge in der Capio-Franz-von-Prümmer-Klinik wird in neue Hände gegeben. 37 Jahre lang hat Pfarrer Friedhelm von Czettritz und Neuhaus die Patienten erst im alten Krankenhaus, später im neuen Krankenhaus regelmäßig, besucht. Im Dezember 1972 ist der Seelsorger nach Brückenau als evangelischer Pfarrer gekommen, kurz danach hat er mit der Krankenhausseelsorge angefangen. Seit seiner offiziellen Pensionierung 1994, tatsächlich ist er erst 1995 in Rente gegangen, hat er die Patienten ehrenamtlich im Krankenhaus besucht. „So sind die Jahrzehnte dahingeschlichen,“ sagt er. Für ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen