STAATSBAD/ VOLKERSBERG

Keine Lösung für Schilder an Autobahn

(bb) Es gibt kein gemeinsames Autobahnschild für den Volkersberg und das Deutsche Fahrradmuseum. Bei einem Termin am Donnerstag im Rathaus hat sich nach Auskunft von Klaus Hofmann, dem Rektor des Hauses Volkersberg, herausgestellt, dass die Richtlinien das geplante gemeinsame Schild nicht zulassen.
(bb) Es gibt kein gemeinsames Autobahnschild für den Volkersberg und das Deutsche Fahrradmuseum. Bei einem Termin am Donnerstag im Rathaus hat sich nach Auskunft von Klaus Hofmann, dem Rektor des Hauses Volkersberg, herausgestellt, dass die Richtlinien das geplante gemeinsame Schild nicht zulassen. Es hatte schon einen Entwurf für das gemeinsame Schild gegeben. Der ist hinfällig, jetzt muss neu überlegt werden. Bei der Besprechung am Donnerstag hatten Vertreter der Autobahndirektion erläutert, dass der Volkersberg unter dem Titel „Wallfahrt und Bildung“ je ein Schild an der Ausfahrt Volkers aus ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen