Schlammschlacht auf dem Hochrhöner

Bad Brückenau/ Langenleiten (bab/fg) „Guckt euch mal den alten Guckasweg an – aber nehmt Gummistiefel mit!“ Mit seiner Aufforderung brachte Jagdpächter Rainer Arnold bei der Bürgerversammlung in Langenleiten den Stein ins Rollen: Der Premium-Wanderweg
Tief gesunken: Jagdpächter Rainer Arnold, Ortsbeauftragter Edgar Kessler und Vertreter des Rhönklub-Zweigvereins Walddörfer machten sich ein Bild vom Zustand des Hochrhöners. Foto: FOTO Barbara Hippeli
Bad Brückenau/ Langenleiten (bab/fg) „Guckt euch mal den alten Guckasweg an – aber nehmt Gummistiefel mit!“ Mit seiner Aufforderung brachte Jagdpächter Rainer Arnold bei der Bürgerversammlung in Langenleiten den Stein ins Rollen: Der Premium-Wanderweg Hochrhöner gleicht dort einem Schlachtfeld. Der alte Wallweg von Langenleiten zum Kreuzberg, der vor einigen Jahren vom Rhönklub-Zweigverein Walddörfer als Wanderweg zum Kreuzberg wieder hergerichtet und markiert wurde und der inzwischen auch Bestandteil des Jakobuswegs und des Hochrhöners ist, befindet sich auf einem rund 800 bis 1000 Meter ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen