WILDFLECKEN

Sind die Gleise weg, bleiben Fragen

Der Marktgemeinderat von Wildflecken hat sich grundsätzlich mit dem Abbau der stillgelegten Bahnlinie von Jossa nach Wildflecken einverstanden erklärt. Die künftige Nutzung des Bahngeländes im Bereich der Kommune ist aber noch längst nicht klar, viele Fragen sind offen.
Anlaufpunkt für Radler? Das ist eine Überlegung für das Gelände des ehemaligen Bahnhofs in Wildflecken. Foto: Foto: Sebastian Schmitt-Mathea
Der Marktgemeinderat von Wildflecken hat sich grundsätzlich mit dem Abbau der stillgelegten Bahnlinie von Jossa nach Wildflecken einverstanden erklärt. Die künftige Nutzung des Bahngeländes im Bereich der Kommune ist aber noch längst nicht klar, viele Fragen sind offen. „Wir haben lange darauf gewartet“, kommentierte Bürgermeister Alfred Schrenk den Antrag der DB Netz AG, die Bahnanlagen abbauen zu dürfen. „Das Thema wird uns noch viel Kopfzerbrechen bereiten“, sagte er. Der Rathauschef informierte darüber, dass der Landkreis die Grundstücksverhandlungen für alle Gemeinden entlang der ...