Hohenroth

Auf dem "Hohenröther" unterwegs

Auf dem 'Hohenröther' unterwegs
Foto: Wolfgang Braun

Die zweite Tour auf dem „Hohenröther“, der Wanderserie der Tourismus und Stadtmarketing Bad Neustadt GmbH, unter der Führung von Wolfgang Braun wurde von zehn Wanderern bei Sonnenschein und Temperaturen um 36 Grad gewagt. Vom See in Hohenroth wanderte die Gruppe zum Ausgrabungsort am Veitsberg, wo Wissenswertes über die dortige Ausgrabung zu erfahren war. Weiter über Leutershausen mit Informationen zur Kirche St. Bartholomäus ging es mit freier Sicht auf die Rhön nach Windshausen zur Mittagsrast. Nach dem Anstieg Richtung Salzforst erfuhr die Wandergruppe am alten Steinbruch von einem Saurierfund, bevor sie über den kalten Rasen und die drei Seen wieder den Startpunkt erreichten. Die nächste geführte Halbtageswanderung findet am Freitag, 18. September, statt: "Über die Neuschter Höhen" (Strecke: circa 15 Kilometer, circa 300 Höhenmeter), Start: 10 Uhr an der Stadthalle, Ziel: circa. 16 Uhr an der Stadthalle, Rucksackverpflegung und Getränk erforderlich. Anmeldung bei Tourismus und Stadtmarketing, Tel.: (09771) 6 310310 oder per E-Mail: info@tourismus-nes.de. 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Hohenroth
Stadtmarketing Bad Neustadt
Windshausen
Wolfgang Braun
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!