Bad Königshofen

Auf der Baustelle hat Bernhard Rützel eine Engelsgeduld

Für seine 40-jährige Mitarbeit in der Zimmerei Wentorf-Bulheller dankten Bernhard Rützel (links) Geschäftsführer Oliver Schmitt (Zweiter von rechts) und Seniorchef Reinhold Bulheller. Mit im Bild Renate Rützel, die Ehefrau des Jubilars.
Foto: Höhn | Für seine 40-jährige Mitarbeit in der Zimmerei Wentorf-Bulheller dankten Bernhard Rützel (links) Geschäftsführer Oliver Schmitt (Zweiter von rechts) und Seniorchef Reinhold Bulheller. Mit im Bild Renate Rützel, die Ehefrau des Jubilars.

Grund zur Freude bei Geschäftsleitung und Belegschaft der in Bad Königshofen ansässigen Zimmerei Wentorf-Bulheller: Im Rahmen einer Feier dankten Geschäftsführer Oliver Schmitt und Seniorchef Reinhold Bulheller ihrem Mitarbeiter Bernhard Rützel für seine langjährige Treue zum Betrieb. Bernhard Rützel, der in Großwenkheim zu Hause ist, begann im Jahr 1981 in der Zimmerei Wentorf-Bulheller, damals noch Zimmerei Wentorf, eine Lehre als Zimmerer. Nach Abschluss der Ausbildung arbeitete er einige Jahre als Geselle in der Firma mit, seit 1993 ist er als Meister im Unternehmen tätig.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung