Mellrichstadt

Auszeichnung bei Lisi Automotive KKP

Auf dem Foto sind der ehemalige Auszubildende Lukas Winefeld und sein Ausbilder Günther Schmidt zu sehen.
Foto: Julia Röhrig | Auf dem Foto sind der ehemalige Auszubildende Lukas Winefeld und sein Ausbilder Günther Schmidt zu sehen.

In der vergangenen Woche freute sich Werkleiter Roger Schweigert den ehemaligen Auszubildenden Lukas Winefeld zu seiner hervorragenden Abschlussprüfung zu gratulieren. Im Namen der IHK Würzburg-Schweinfurt überreichte er ihm die Anerkennungsurkunde und Glückwünsche für den zweiten Platz im Kammerbezirk. Herr Winefeld absolvierte die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff-/Kautschuktechnik.

Bei Lisi Automotive KKP  werden besondere Ausbildungsleistungen ebenfalls geehrt. Herr Winefeld durfte sich über ein weiteres Präsent in Form eines Tablets freuen. Den Glückwünschen schlossen sich auch Personalleiterin Irina Hom und Betriebsratsvorsitzender André Stake an.

Werkleiter Schweigert dankte auch dem Ausbilder Günther Schmidt, der in den vergangenen 14 Jahren insgesamt 19 junge Menschen in diesem Beruf ausgebildet hat. Gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtig, in die Ausbildung und die Förderung von Fachkräften zu investieren. Herr Winefeld erhielt einen unbefristeten Arbeitsvertrag als Einrichter in der Produktion.

Von: Julia Röhrig, Assistentin Werkleitung, Lisi Automotive KKP Mellrichstadt 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Mellrichstadt
Pressemitteilung
Arbeitsverträge und Arbeitsvertragsrecht
Assistenten
Auszubildende
Beruf und Karriere
Betriebsratsvorsitzende
Fachkräfte
Günther Schmidt
IHK Würzburg-Schweinfurt
Industrie- und Handelskammern
Leiter von Werken und Betrieben
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!