Oberelsbach

Auszeichnung: In Oberelsbach sind schon die Kleinsten echte Öko-Profis

Oberelsbachs Kindergarten- und Krippenkinder sind ÖkoKids. Erneut bekam der Kindergarten die begehrte Auszeichnung. Das Bild zeigt von links Kindergartenleiterin Monika Enders, Heike Tratt, Bürgermeisterin Birgit Erb und Marisa Herbert.
Foto: Ramona Fries/Gemeindeverwaltung Oberelsbach | Oberelsbachs Kindergarten- und Krippenkinder sind ÖkoKids. Erneut bekam der Kindergarten die begehrte Auszeichnung. Das Bild zeigt von links Kindergartenleiterin Monika Enders, Heike Tratt, Bürgermeisterin Birgit Erb und Marisa Herbert.

Im Markt Oberelsbach sind schon die Kleinsten richtige Öko-Profis und das seit über zehn Jahren. Der Kindergarten und die Kinderkrippe des Marktes Oberelsbach erhielten im Jahr 2020 erneut die Auszeichnung "ÖkoKids". Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz und der Landesbund für Vogelschutz verliehen die Auszeichnung 2020 bereits zum zehnten Mal an Kindertageseinrichtungen, die Bildungsprojekte zu den Themen Umwelt und Nachhaltigkeit umgesetzt haben. Der Kindergarten des Marktes Oberelsbach ist seit der Einführung dieses Konzeptes dabei.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung