Bad Neustadt

Auto-Panne: Camper stranden in Bad Neustadt auf dem Redaktionsparkplatz

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt: Dass dieses Sprichwort wahr ist, erfuhr das Ehepaar Sojda, das mit dem Wohnwagen unterwegs ist, am eigenen Leib.
Das Ehepaar Sojda musste auf dem Redaktionsparkplatz in Bad Neustadt einen 'Zwangsstopp' einlegen. Die erfahrenen Camper nahmen dies aber gelassen.
Das Ehepaar Sojda musste auf dem Redaktionsparkplatz in Bad Neustadt einen "Zwangsstopp" einlegen. Die erfahrenen Camper nahmen dies aber gelassen. Foto: Björn Hein
Das Leben hat so manchen Zufall parat. Aus einem Missgeschick kann sich auch etwas Gutes entwickeln. Diese Erfahrung hat das Ehepaar Sojda gemacht. Die Gelsenkirchener waren eigentlich mit dem Wohnwagen in Richtung Würzburg und Volkach unterwegs. Dabei waren beide auf Entdeckungsreise gegangen und hatte auf ihrem Weg am Samstag auch die Lichtenburg in Ostheim besucht. "Hier hatten wir dann aber leider Pech", erinnert sich Stanislaw Sojda. Beim Rücksetzen blockierte plötzlich das Vorderrad, die Bremsscheiben hatten sich festgefahren.