Mellrichstadt

B 285 wird gesperrt: Schäden fürs Laienauge schwer ersichtlich

Die B 285 wird ab kommenden Montag von Stockheim bis zur Autobahnauffahrt gesperrt. Die Straßendecke des Zubringers wird komplett erneuert.
Foto: Björn Hein | Die B 285 wird ab kommenden Montag von Stockheim bis zur Autobahnauffahrt gesperrt. Die Straßendecke des Zubringers wird komplett erneuert.

Autofahrer müssen sich in den kommenden Wochen auf Umwege einstellen. Wie das Staatliche Bauamt auf Anfrage mitteilt, wird auf der B 285 von Stockheim bis zur Anschlussstelle der A 71 bei Mellrichstadt ab Montag, 28. Juni, die oberste Deckschicht der Straße auf der gesamten Länge erneuert. Bundesstraßen werden in einem Turnus von drei Jahren mit einem Spezialfahrzeug auf Risse in den Fahrbahnen untersucht, erklärt Manfred Rott, Abteilungsleiter am Staatlichen Bauamt Schweinfurt. Gewöhnlich werde bei einer Deckschicht mit einer Lebensdauer von etwa 15 Jahren gerechnet, die im Falle der B 285 erreicht waren.