Bad Königshofen

Bad Königshöfer „Gemüselädle“ schließt zum 31. Juli

Gordana Lechky sucht geeignete Räumlichkeiten in der Stadt
Schließt zum 31. Juli, soll aber an anderer Stelle wiedereröffnet werden: das 'Gemüselädle' in der Aubstädter Straße in Bad Königshofen.
Schließt zum 31. Juli, soll aber an anderer Stelle wiedereröffnet werden: das "Gemüselädle" in der Aubstädter Straße in Bad Königshofen. Foto: Alfred Kordwig
Das im Frühjahr 2017 in der Festungstraße in Bad Königshofen eröffnete "Gemüselädle", das zwei Jahre später in die Aubstädter Straße umzog, wird zum 31. Juli 2020 schließen. Das bestätigte Betreiberin Gordana Lechky auf Nachfrage der Redaktion.Hauptursache seien allerdings nicht die wegen der Corona-Krise zu verzeichnenden Umsatzeinbußen. Sie seien zu verkraften gewesen, so die Betreiberin, die auf vielfältige Gründe für die Schließung an der momentanen Stelle verweist.