Bad Königshofen

Bad Königshofen: Haschisch in der Hosentasche

Rauschgift beschlagnahmt, Student festgenommen.
Foto: Thinkstock
Im Rahmen anderweitiger Ermittlungen durchsuchten Beamte der Polizeistation Bad Königshofen am Montagabend eine Wohnung in Bad Königshofen. In der Wohnung trafen die Polizisten auf einen 29-Jährigen, der in seinen Hosentaschen rund 150 Gramm Haschisch mit sich trug. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt, der Student vorläufig festgenommen. Die weiteren Ermittlungen wurden durch das Rauschgiftkommissariat der Schweinfurter Kriminalpolizei übernommen. Der 29-Jährige muss sich nun in einem Verfahren wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verantworten.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?