Bad Neustadt

Bad Neustadt: Ausgebüxter Hund ist wieder daheim

Der sechsmonatige Deutsch-Kurzhaar-Mix 'Zape' ist am Mittwochabend wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt.
Der sechsmonatige Deutsch-Kurzhaar-Mix "Zape" ist am Mittwochabend wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt. Foto: Gunther Fink

Der sechs Monate alte Deutsch-Kurzhaar-Mix "Zape", der seiner Hundehalterin am Sonntagmorgen in Bad Neustadt entlaufen war, ist am gestrigen Abend gesichtet worden. Eine unterhalb des Schulbergs beheimatete Anwohnerin informierte die Hundehalterin gegen 20.45 Uhr darüber, dass der weiß-schwarz-gefleckte Rüde vor ihrer Haustüre auf einem Sofa sitze, wohin sich die nicht einmal 500 Meter entfernt wohnende Tierhalterin anschließend umgehend begab.

Als der stark verängstigte und am ganzen Körper zitternde Ausreißer dann sein "Frauchen" sah, war ihm die Freude bei heftigem Schwanzwedeln ins Gesicht geschrieben. Bereitwillig begab sich der unversehrte Welpe in die Obhut seiner Eigentümerin, um sich dann, wieder zu Hause angekommen, erst einmal ausgiebig von den Strapazen der zurückliegenden Tage zu erholen.

Aufregende Stunden

Es dürften für das Tier wie für die Hundehalterin aufregende 90 Stunden gewesen sein, während derer sich "Zape" auch seiner Leine und seines Halsbandes entledigte. Seitens der Tierhalterin wurden am Ausreißtag umgehend Polizei und Tierheim benachrichtigt sowie eine Suchaktion via Internet gestartet. Über eine Community-Plattform kamen so auch zeitnah Mantrailing-Kontakte zustande, so dass sich noch am Tag des Entlaufens mehrere Spürhunde auf die Suche des Ausreißers begaben.

Mehrere Personen meldeten, dass sie den Ausreißer an verschiedenen Stellen gesichtet hätten. Zwischenzeitlich waren seitens der Hundehalterin auch die örtliche Presse eingeschaltet, zahlreiche Flyer in der näheren Umgebung aufgehängt sowie Kontakt zum Hundesuchhilfe-Team Franken aufgenommen worden.

Die Tierhalterin möchte sich auf diesem Weg für die zahlreiche Unterstützung aus der Bevölkerung bedanken, ohne deren Mithilfe es möglicherweise nicht zu dem jetzigen Happy-End gekommen wäre.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Gunther Fink
  • Frauchen
  • Hundehalter
  • Polizei
  • Tiere und Tierwelt
  • Tierhalterinnen und Tierhalter
  • Welpen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!