Bad Neustadt

MP+Bad Neustadt: Lkw schob Pkw 20 Meter vor sich her

Recht glimpflich ging ein Unfall in der Nähe der BayWa-Kreuzung aus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Foto: Björn Hein | Recht glimpflich ging ein Unfall in der Nähe der BayWa-Kreuzung aus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Am Montagmorgen bog ein Fahrer mit seinem Lkw an der sogenannten BayWa-Kreuzung, von Mellrichstadt kommend, nach links ab. Als er hierbei vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechselte, übersah er eine schräg vor ihm fahrende Seat-Fahrerin, die sich in seinem "toten Winkel" befand. Er touchierte mit seinem Führerhaus die linke Seite des Pkw und schob diesen noch rund 20 Meter vor sich her. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Am Lkw entstand geringer Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro, der Pkw war mit einem wirtschaftlichen Totalschaden nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat