Bad Neustadt

Bad Neustadt: "Thank you for the Music" nach der Corona-Zwangspause

Über ein Vierteljahr nach dem eigentlichen Eröffnungstermin war es nun endlich so weit. Das Symphonische Blasorchester der Gartenstadt begeisterte beim erstem Standkonzert des Jahres über ein Stunde lang im Herzen der Stadt.
Foto: Andreas Sietz | Über ein Vierteljahr nach dem eigentlichen Eröffnungstermin war es nun endlich so weit. Das Symphonische Blasorchester der Gartenstadt begeisterte beim erstem Standkonzert des Jahres über ein Stunde lang im Herzen der Stadt.

Der Vorsitzende des Gartenstädter Musikvereins, Max Mages, und der Chef der städtischen Kulturarbeit, Dr. Kai Uwe Tapken, hatten sich mächtig ins Zeug gelegt, um wieder kulturelles Leben in die Stadt zu bringen. Genauer gesagt, um mit der Reihe der sonntäglichen Standkonzerte zu starten wieder etwas Unterhaltung zu den menschen zu bringen.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat