Bad Neustadt

Bad Neustadt: Verbundenheit mit der Bank wurde ausgezeichnet

Die Jubilare der Volksbank Raiffeisenbank waren zu einer Feierstunde geladen. Von links: Michael Reif (stellvertretender Vorstandsvorsitzender), Beatrix Statt, Oliver Stadler, Elke Ehrhardt, Frank Glinka, Birgit Jahn (Betriebsratsvorsitzende) und Markus Merz (Vorstandsvorsitzender).
Foto: Nadine Tittus | Die Jubilare der Volksbank Raiffeisenbank waren zu einer Feierstunde geladen. Von links: Michael Reif (stellvertretender Vorstandsvorsitzender), Beatrix Statt, Oliver Stadler, Elke Ehrhardt, Frank Glinka, Birgit Jahn (Betriebsratsvorsitzende) und Markus Merz (Vorstandsvorsitzender).

Vier Mitarbeiter feierten insgesamt 55 Jahre berufliche Zusammenarbeit mit der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt. Beatrix Statt begann im Jahr 1994 und blickt nun auf ein ViertelJahrhundert Betriebszugehörigkeit zurück. Elke Ehrhardt, Frank Glinka und Oliver Stadler sind seit einem Jahrzehnt in der Bank tätig. Die Vorstände Markus Merz und Michael Reif hatten die Jubilare zu einer Feierstunde geladen. Sie freuten sich über die langjährige Verbundenheit der Mitarbeiter mit der Bank und bedankten sich für ihre Einsatzbereitschaft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant