Bad Neustadt

Bad Neustadt: Vorhang auf und Bühne frei für 139 Schüler

Die Absolventen der Werner-von-Siemens-Realschule erhielten in mehreren Durchgängen ihre Abschlusszeugnisse. Viel Lob für Engagement der Schüler außerhalb des Unterrichts.
Ehrung der Besten der Realschule (von links): Konrektor Michael Grimm, Julian Seufert (Klasse 10T, 3. Jahrgangsbester), Klassenlehrerin Laura Schöner (10T), Bahira Muminovic (10c, Jahrgangsbeste), Klassenleiter Christoph Langer (10c); Philipp Wohlfart (10T, 2. Jahrgangsbester) und Schulleiter Thomas Schlereth.
Ehrung der Besten der Realschule (von links): Konrektor Michael Grimm, Julian Seufert (Klasse 10T, 3. Jahrgangsbester), Klassenlehrerin Laura Schöner (10T), Bahira Muminovic (10c, Jahrgangsbeste), Klassenleiter Christoph Langer (10c); Philipp ... Foto: Bildrechte Realschule
Es war ein Abschluss unter besonderen Umständen. Mit Masken, Abstandsgebot und dem Fehlen des klassischen Händedrucks wurden am Freitag 139 Realschüler entlassen. Da aktuell eine Übergabe der Abschlusszeugnisse vor dem gesamten Jahrgang nicht möglich ist, hatte sich die Schulleitung entschieden, die Zeugnisse klassenweise zu überreichen. Es fanden immer zwei Verabschiedungen parallel in der Pausenhalle und im Foyer der Realschule statt. Realschuldirektor Thomas Schlereth und sein Konrektor Michael Grimm eröffneten die jeweiligen Verabschiedungen.