Bastheim

Bastheim: Schullandheim-Aufenthalte als Highlights im Schulalltag

Große Freude herrschte über das Sammlungsergebnis für das Schullandheimwerk Unterfranken. Hinten von links: Bastheims Bürgermeisterin Anja Seufert, Schulamtsdirektor Klaus Jörg, Hermann Leicht, Rektorin Ingeborg Reiplinger, Rektorin Regina Ullmann, Irene Pfaff, Heike Fleischmann, Ines Senf und Rita Reichert.
Foto: Klaus-Dieter Hahn | Große Freude herrschte über das Sammlungsergebnis für das Schullandheimwerk Unterfranken. Hinten von links: Bastheims Bürgermeisterin Anja Seufert, Schulamtsdirektor Klaus Jörg, Hermann Leicht, Rektorin Ingeborg Reiplinger, Rektorin Regina Ullmann, Irene Pfaff, Heike Fleischmann, Ines Senf und Rita Reichert.

"Schullandheim-Aufenthalte sind Highlights im Schulalltag", stellte die Rektorin der Grundschule (GS) Bastheim, Ingeborg Reiplinger, zu Beginn der Ehrungen der Schulen mit dem besten Sammlungsergebnis im letzten Jahr fest. Sie erinnerte sich an gemeinsame Erlebnisse, die Spiele, den Spaß, aber auch an das Verfestigen der Klassengemeinschaft in jenen Tagen, als sie in ihrer Schulzeit selbst noch eine gemeinsame Woche im Schullandheim verbrachte. Wie wichtig diese Aktivitäten außerhalb der Schulhausmauern sind und wie wichtig auch die Finanzierung der Schullandheime ist, unterstrichen alle Redner an diesem Tag.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!