Frickenhausen

MP+Baubeginn zwischen Frickenhausen und der Geckenauer Kreuzung

Dritter Bauabschnitt für den Ausbau der Staatsstraße zwischen Mellrichstadt und Geckenauer Kreuzung gestartet. Ein aufwändiges und nicht ganz billiges Projekt.
Riesige Erdbewegungen sind für den Straßenbau zwischen Frickenhausen und der Geckenauer Kreuzung erforderlich. 
Foto: Thomas Pfeuffer | Riesige Erdbewegungen sind für den Straßenbau zwischen Frickenhausen und der Geckenauer Kreuzung erforderlich. 

Die Baustelle bietet ein imposantes Bild. Bereits seit Februar wird zwischen Frickenhausen und der Geckenauer Kreuzung intensiv gearbeitet. Die Landschaft hat ihren Charakter dank massiver Erdbewegungen doch verändert. Grund dafür waren vorbereitende Arbeiten für den Ausbau der Staatsstraße in diesem Bereich.  Seit der Vollsperrung des Streckenabschnitts Anfang Juli ist der Baufortschritt bei den Erdarbeiten noch besser zu erkennen. Den offiziellen Baustart für den Straßenbau nutzten Mitarbeiter des Staatlichen Bauamts Schweinfurt, das Vorhaben Vertretern der Politik vor Ort noch einmal zu ...