Oberelsbach

Beim Oberelsbacher Ferienprogramm bissen die Fische an

Das Angeln im Rahmen des Ferienprogramms bereitete den Kinder aus Oberelsbach und den Ortsteilen viel Freude.
Foto: Toni Enders | Das Angeln im Rahmen des Ferienprogramms bereitete den Kinder aus Oberelsbach und den Ortsteilen viel Freude.

Unter dem Motto „Angeln macht Spaß“ hatte der Angelverein „Steinernes Haus“ Oberelsbach zum Ferienprogramm zum Abschluss der Sommerferien geladen. Elf Kinder aus den Ortsteilen des Marktes Oberelsbach bekamen zunächst Tricks und Kniffe zum Angelsport gezeigt. Mit jeweils einer eigenen Angel oder einer Angel vom Verein ging es dann in die Praxis. Die hervorragende Kenntnisvermittlung und das große Interesse der Kinder trugen Früchte: Bei allen Kindern hat es nicht lange gedauert, bis die Fische an den Ködern aus Mais oder Teig anbissen. Unter anderem fingen die Kinder auch eine 14 Zentimeter große Forelle sowie kleine Barsche. Die Fangfische durften die Kinder zum Abschluss mit nach Hause nehmen und stolz ihren Eltern präsentieren.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Oberelsbach
Marc Huter
Angelsport
Angelvereine
Ferienprogramme
Sommerferien
Vereine
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!