Brendlorenzen

Beim Rangiervorgang Verkehrszeichen verbogen

Ein 18-jähriger Sprinterfahrer teilte der PI Bad Neustadt am Mittwochnachmittag mit, dass er soeben bei einem Rangiervorgang ein Verkehrszeichen leicht verbogen hat. An den Bauhof Bad Neustadt wurde daraufhin eine Schadensmeldung über rund 150 Euro erstellt. Am Sprinter selbst war kein Schaden zu erkennen, teilte die Polizei mit.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Brendlorenzen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top